Kostenlose Urteile und Gerichtsentscheidungen

Urteile zu Kategorie: Versammlung

Eine Satzungsänderung dahingehend, dass ein örtlicher Haus und Grund e.V. Gesellschafter einer Immobilienveraltungs-GmbH sein kann, ist nichtig, da ein unüberwindbarer Interessenskonflikt zwischen den zu beratenden Vereinsmitgliedern und der verwaltenden GmbH besteht, deren (einziger) Gesellschafter der Verein sein soll.
AG Bottrop, AZ: 12 C 99/15, 17.09.2015