Kostenlose Urteile und Gerichtsentscheidungen

Detailansicht Urteil

Zur gesamtschuldnerischen Haftung in einer Partnerschaft bei fehlerhafter Rechtsberatung
BGH Karlsruhe, AZ: IX ZR 190/18, 12.09.2019
Entscheidung
im Volltext
herunterladen
War ein Partner mit der Bearbeitung eines Auftrags befasst, endet seine Mithaftung nicht mit der Abgabe des Mandats innerhalb der Partnerschaftsgesellschaft.
Entscheidung im Volltext herunterladen
Dieses Urteil wurde eingestellt von iurado.de
Keywords: Partnerschaftsgesellschaft Auftrag Mandat Partnerschaft Haftung Mithaftung Gesamtschuld Berufsausübun Partnerschaftsregister Bausache Beratung Anwalt Rechtsberatung Anwaltshaftung