Kostenlose Urteile und Gerichtsentscheidungen

Urteile zu Kategorie: materielles Strafrecht

Wenn der Täter Waren in eine mitgeführte Tasche steckt oder in seiner Kleidung verbirgt, liegt ein vollendeter Diebstahl vor.
OLG Düsseldorf, AZ: 5 Ss 248/85 - 199/85 I, 03.08.1984
Auch ein zivilrechtlich unwirksames Rechtsverhältnis zur Betreuung fremder Vermögensinteressen begründet eine dahingehende Pflicht, wenn ein tatsächliches Herrschaftsverhältnis über fremdes Vermögen entstanden ist.
BGH Karlsruhe, AZ: 5 StR 395/19, 04.03.2020